Jump to content
Sign in to follow this  
YePix

Gleichberechtigung nach "AGG".

Recommended Posts

Aus aktuellen Anlass möchte ich allen Web-Shopbetreibern aus der EU nahe legen, die gesetzlichen Bestimmungen zu beachten und die notwendige Umstrukturierung vor zu nehmen.

Brisantes Thema ist das "AGG" (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz)
https://www.antidiskriminierungsstelle.de/SharedDocs/Downloads/DE/publikationen/AGG/agg_gleichbehandlungsgesetz.pdf?__blob=publicationFile

Die Standard osCommerce beinhaltet diese Option nicht. Hierbei kann nur unter Einstellungen das Geschlecht als Pflichtangabe abgeschalten werden.

Solltet Ihr jedoch die persönliche Anrede "Herr" oder "Frau" nutzen oder diese bereits auf andere Seiten und Module erweitert haben, so muss unbedingt das dritte Geschlecht ebenso vorhanden sein oder die persönliche Anrede bei manchen Kunden abgeschalten werden, so dass nur noch der Name ohne Zusatz eingeblendet wird.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

I am not a supporter of Brexit, but I would consider this lucky for the British.

We are getting mad in Europe, looking at this example. For those 100 people we have to change our software? NEVER as far as I am concerned.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hi, how you see it. The change is in about 30 min. done.
I think you are right and lucky to finally be out of the EU

Edited by YePix

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×