Jump to content

Recommended Posts

Hallo zusammen

Ich habe hier eine Shop laufen mit v2.3.4 und php 5.5 auf dem Server.

In der letzten Zeit geht der Mailer des Providers ein bisschen nach dem Mond und läuft, je nach dem, mit Ausfällen von 10 bis 60 Minuten.

Gemäss Support ist natürlich immer der Kunde schuld. :huh: Zum Glück hat meine Installation selbstheilende Kräfte und bis ich wieder mal in den Admin reingucke ist es oft wieder gut. Heute habe ich aber wieder als Admin den Fehler auf dem Schirm (wie Anlage). Die Kunden bleiben in diesem Falle einfach weg. :wacko:

Die letzte Info vom Support lautet, ich soll die php-Version von 5.5 auf 5.6 upgraden. Ist technisch kein  Problem, das Interface vom Provider stellt eine Auswahl von 5.5 bis 7.0 zur Verfügung.

Wie weit kann ich upgraden, ohne dass mir der Shop um die Ohren fliegt? Die Installation ist ziemlich Nativ und hat keine speziellen Extras.

Danke für jede Info.

 

 

Dok1.docx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Community Version von Burt ist voll PHP 7.0 und 7.1 tauglich https://github.com/gburton/Responsive-osCommerce/issues/288

Ab PHP 7.2 gibt es weitere Probleme mit der Version, siehe hier: https://wiki.php.net/rfc/deprecations_php_7_2

Eine Standard osCommerce 2.3.4 läuft nicht unter PHP 7.0.
Weite Info dazu hier (in Englisch): https://forums.oscommerce.com/topic/411481-best-version-to-switch-to-for-php7/

Edited by oscspezialist

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden, Yepi1533005574 said:

Hi, ich habe die 2.3.4 mit php 7.1 ohne Problemme laufen.

Laufen ja. Problemlos ja-ein

2.3.4.1 läuft schon auf PHP 7.1 wobei nicht Fehlerfrei. Die Fehlermeldungen werden zur Zeit unterdrückt.
Siehe diesen Post hier im englischen Forum.

In der application_top.php Datei kannst du mal den folgenden Code deaktivieren und schau dir den Shop dann nochmals an.

includes/application_top.php

Suche nach diesem Code

  if (defined('E_DEPRECATED')) {
    error_reporting(E_ALL & ~E_NOTICE & ~E_DEPRECATED);
  }

Ersetze diesen durch

/*
  if (defined('E_DEPRECATED')) {
    error_reporting(E_ALL & ~E_NOTICE & ~E_DEPRECATED);
  }
*/

Nun gehe zum Shop und aktualisiere die Seite.

Ob man das nun PHP 7 kompatibel nennen kann oder nicht ist jedem selber überlassen.

Edited by Tsimi

Share this post


Link to post
Share on other sites
if (defined('E_DEPRECATED')) {
    error_reporting(E_ALL & ~E_NOTICE & ~E_DEPRECATED);
  }

 

Diese Lösung ist ja auch nur was für Leute, die es schnell haben wollen.

Richtig die osC 2.3.4.1 ist nicht 100% PHP 7 kompatibel. Egal wie, Fakt ist Fakt.


  • The clever one learn from everything and from everybody
  • The normal one learn from his experience
  • The silly one knows everything better

[socrates, 412 before Christ]

Computers help us with the problems we wouldn't have without them!
99.9% of the bugs sit in front of the computer!
My programmed add-ons: WDW EasyTabs 1.0.3, WDW Facebook Like 1.0.0

if(isset($this) || !isset($this)){ // that's the question...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nehme an das Harald diesen Pflaster-Code eingebaut hat um etwas Zeit zu gewinnen. Wobei ihm die Zeit langsam aber sicher davon läuft.
Er hat auch nie offiziell gesagt oder erwähnt dass osC 2.3.4.1 PHP 7 kompatibel ist. Auf der oscommerce Seite steht immer noch PHP v4+ (v5+ recommended)

Edited by Tsimi

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Tsimi wir verstehen und wissen dies.


  • The clever one learn from everything and from everybody
  • The normal one learn from his experience
  • The silly one knows everything better

[socrates, 412 before Christ]

Computers help us with the problems we wouldn't have without them!
99.9% of the bugs sit in front of the computer!
My programmed add-ons: WDW EasyTabs 1.0.3, WDW Facebook Like 1.0.0

if(isset($this) || !isset($this)){ // that's the question...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@jeannie

Um deine Frage zu beanworten. Schalte auf PHP 5.6 um da sollte alles normal laufen. Falls aber das Problem bestehen sollte dann liegt der Fehler nicht bei der PHP Version. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

×