Jump to content
Sign in to follow this  
Freixi

Kundendaten mit bestellungen exportieren

Recommended Posts

Hallo leute..

Ich mal wieder... und wie immer fuer meine problemm finde nicht die richtige loesung..

Ich moechte die kundendaten mit bestellungen offline an eine andere datenbank uebergeben. doch leider kann ich im adminbereich nichts exportieren. Wir haben auch noch ein anderen shop der das unterstuezt so das ich eine .xls datei mit allem exportieren kann. bevor ich anfange contribs auszuprobieren frage ich mal hier nach welches davon in frage kommen koennte. Ich habe auch schonmal in der datenbank geschaut aber ich kann nur die Kunden mit daten exportieren aber nicht was die bestellt haben.. ist ewtl. in der datenbank das zu sehen und ich habs nicht auf anhieb gefunden? oder kann mir jemanden sagen wie ich es am besten machen kann das ich an die gesammt daten komme.

vielen dank schonmal..

Share this post


Link to post
Share on other sites

 
Wir haben auch noch ein anderen shop der das unterstuezt so das ich eine .xls datei mit allem exportieren kann.

Wenn das ein OSC-Shop ist, versuche doch mal die einfach zu Kopieren.

Evtl. musst du dann nur noch die DB-Abfragen abändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi und vielen dank fuer die schnelle antwort..

Ja doch leider ist das kein OSC, ist ein anderer den wir schon etwas laenger haben von der konkurenz gekauft... leider. Dort ist der Export der kundendaten inclusiv bestellunge moeglich, deswegen das ja..

Ich muss dringend die daten von den kunden und was die bestellt haben in meine externe datenbank einfuegen, doch ich finde nix in der datenbank uebr PhpMyadmin... wo muss ich da suchen?

Ich habe gerade versucht das customers export 1.4 contrib einzubauen, doch der ist ja voelig fehlerhaft, da stimmt ja garnichts, ich hab schon ne menge contribs eingebaut und nie probs gehabt doch das ist fehlerhaft ohne ende... und allerdigs habe ich gerade auch gesehen das er nur die kunden exportieren kan, was mir zu wenig ist. ich brauche die kunden und was die bestellt haben...

Viele gruesse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute..

kann mir niemenden sagen wie ich im Osc die kundenbestellungen exportieren kann??

Es muss doch nen weg geben.

vielen dank im voraus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten morgen Leute..

Jetzt habe ich schon einpaar tage vergehen lassen... kann mir niemanden helfen????

Ich will doch nur die kundendaten und bestellungen in einen auslesen mehr nicht.. es wird doch fuer euch profis doch kein thema sein, ich finde nix in der datenbank, es ist echt dringend damit ich das exportieren kann..

vielen dank im voraus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne ich it osC zwar nicht wirklich aus, aber ich könnte mir vorstellen, dass das nicht so einfach geht. Immerhin sind die Infos, die Du brauchst, nicht "flach" in der Datenbank gespeichert, sondern hierarchisch, d.h. voneinander abhängig.

Über die Datenbank (z.B. mit phpMyAdmin) kommst Du aber trotzdem ran. Du solltest Dich aber ein wenig it Datenbankabfragen auskennen. Schicke mal nachfolgendes Skript gegen die Datenbank. Das Ergebnis kannst Du dann ja nach Excel exportieren und entsprechend weiterbearbeiten:

SELECT cust. * , ord. * , ord_prod. * , prod. *

FROM orders_products AS ord_prod

LEFT JOIN products AS prod ON ord_prod.products_id = prod.products_id

LEFT JOIN orders AS ord ON ord_prod.orders_id = ord.orders_id

LEFT JOIN customers AS cust ON ord.customers_id = cust.customers_id

(Wahrscheinlich gibt es ne einfache Funktion in osC und das Skript ist voll für den Popo...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne ich it osC zwar nicht wirklich aus, aber ich könnte mir vorstellen, dass das nicht so einfach geht. Immerhin sind die Infos, die Du brauchst, nicht "flach" in der Datenbank gespeichert, sondern hierarchisch, d.h. voneinander abhängig.

Über die Datenbank (z.B. mit phpMyAdmin) kommst Du aber trotzdem ran. Du solltest Dich aber ein wenig it Datenbankabfragen auskennen. Schicke mal nachfolgendes Skript gegen die Datenbank. Das Ergebnis kannst Du dann ja nach Excel exportieren und entsprechend weiterbearbeiten:

SELECT cust. * , ord. * , ord_prod. * , prod. *

FROM orders_products AS ord_prod

LEFT JOIN products AS prod ON ord_prod.products_id = prod.products_id

LEFT JOIN orders AS ord ON ord_prod.orders_id = ord.orders_id

LEFT JOIN customers AS cust ON ord.customers_id = cust.customers_id

(Wahrscheinlich gibt es ne einfache Funktion in osC und das Skript ist voll für den Popo...)

Hi Peter..

Vielen dank, ja so klapt das :)

nur die abfrage muss ich mal testen wie ich es nach excel exportiere.. bessr in *.csv

ich poste mal den den customers_export.php hier rein... vieleicht kannst du mir ein tip geben wie ich das hier so einbinden kann das es sofort als csv ausgibt..

In moment extraiert er alle kunden dessen bestellungstatus auf offen steht und laedt die *.csv runter zum weiter bearbeiten..

Vielen dank schonmal im voraus..

-------------------------------

<?php

require('includes/application_top.php');

if (!$HTTP_GET_VARS['submit'])

{

?>

<!doctype html public "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//DE">

<html <?php echo HTML_PARAMS; ?>>

<head>

<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=<?php echo CHARSET; ?>">

<title><?php echo TITLE; ?></title>

<link rel="stylesheet" type="text/css" href="includes/stylesheet.css">

</head>

<body marginwidth="0" marginheight="0" topmargin="0" bottommargin="0" leftmargin="0" rightmargin="0" bgcolor="#CCCC33">

<!-- header //-->

<?php require(DIR_WS_INCLUDES.'header.php'); ?>

<!-- header_eof //-->

<!-- body //-->

<table border="0" width="100%" cellspacing="2" cellpadding="2" >

<tr>

<td width="<?php echo BOX_WIDTH; ?>" valign="top"><table border="0" width="<?php echo BOX_WIDTH; ?>" cellspacing="1" cellpadding="1" class="columnLeft">

<!-- left_navigation //-->

<?php require(DIR_WS_INCLUDES.'column_left.php'); ?>

<!-- left_navigation_eof //-->

</table></td><td class="main">

<!-- body_text //-->

<?php

echo "Export Kundeninfo in DPD-taugliches Format [Exportiert Kundendaten dessen Bestellungen noch offen sind] <br> <br>";

echo '<form action="'. $phpself.'">';

echo '<input type="submit" value="Daten runterladen" name="submit"></form>';

?>

</td>

</table>

<!-- footer //-->

<center><font color="#666666" size="2"></font></center>

<!-- footer_eof //-->

<br>

</body>

</html>

<?php

}

else

{

$contents="CustomerID;Name;Company;Address;Address Line 2;City;PLZ;Country;Phone;Email;Fax\n";

$user_query = mysql_query('select c.*, adb.* from customers as c, orders as o left join address_book as adb on c.customers_id = adb.customers_id where o.customers_id=c.customers_id and o.orders_status=1 ');

while($row = mysql_fetch_array($user_query))

{

//took out the references to gender

if ($row[entry_country_id] == 81)

{

$land="D";

}

else

{

$country_query = mysql_query("select countries_name from countries where countries_id = '" . $row[entry_country_id] . "';");

$landq = mysql_fetch_array($country_query);

$land=$landq[countries_name];

}

// Getting the county name from the zone_id

$zone_query = mysql_query("select zone_name from zones where zone_id = '" . $row[entry_zone_id] . "';");

$zoneq = mysql_fetch_array($zone_query);

$zone = $zoneq[zone_name];

//reordered the city and zipcode and added suburb or address line 2

// and the county...

$contents.=$row[customers_id].";";

$contents.=$row[entry_firstname]." ";

$contents.=$row[entry_lastname].";";

$contents.=$row[entry_company].";";

$contents.=$row[entry_street_address].";";

$contents.=$row[entry_suburb].";";

$contents.=$row[entry_city].";";

$contents.=$row[entry_postcode].";";

$contents.=$row['']."D;";

$contents.=$row[customers_telephone].";";

$contents.=$row[customers_email_address].";";

$contents.=$row[customers_fax]."\n";

}

Header("Content-Disposition: attachment; filename=dpd_kundenstamm.csv");

print $contents;

}

require(DIR_WS_INCLUDES . 'application_bottom.php');

?>

-----------------------------------------

Edited by Freixi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Freixi,

wie man das in den Quellcode einbindet, weiß ich nicht. Den Export kannst Du aber über phpMyAdmin erledigen. Verbinde Dich hierzu auf den Server und wähle die entsprechende Datenbank. Dann benutze den Reiter SQL in der oberen Navigation. In das Textfeld musst Du nun den SQL-String aus meinem ersten Posting reinkopieren und ausführen. Im unteren Bereich findest Du nun die Ergebnismenge, ein wenig darüber kannst Du unter Operationen für das Abfrageergebnis exportieren. Da kannst Du dann wählen, welches Format Du gerne hättest.

Grüße

Pete

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Freixi,

wie man das in den Quellcode einbindet, weiß ich nicht. Den Export kannst Du aber über phpMyAdmin erledigen. Verbinde Dich hierzu auf den Server und wähle die entsprechende Datenbank. Dann benutze den Reiter SQL in der oberen Navigation. In das Textfeld musst Du nun den SQL-String aus meinem ersten Posting reinkopieren und ausführen. Im unteren Bereich findest Du nun die Ergebnismenge, ein wenig darüber kannst Du unter Operationen für das Abfrageergebnis exportieren. Da kannst Du dann wählen, welches Format Du gerne hättest.

Grüße

Pete

Hi Peter..

Vielen dank ja stimmt geht auch so... ist zwar umstandlich wegen jedesmal ins phpMydamin reingehen aber immerhin eine loesung :)

Gut waere wenn ich das alles oben einbinden koennte, oder meine idee eine extra tabelle anlegen und dort diese daten auslesen lassen, dann die abfrage umbauen und per controllcentrum Adminbereich dies leichter exportieren.... ist nur so eine idee.. schade das ich in SQL nicht der meister bin.. lol..

vieleicht weisst jemanden wie mann sowas realisiert.... doch leider scheint sich keiner zu interessieren... ich finde das es eine wichtige funktion ist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß leider immer noch nicht, wieso Du das öfter machen willst. Ich dachte bisher, das wäre eine einmalige Aktion. Für was brauchst Du denn eigentlich den Export genau?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß leider immer noch nicht, wieso Du das öfter machen willst. Ich dachte bisher, das wäre eine einmalige Aktion. Für was brauchst Du denn eigentlich den Export genau?

Hi peter...

Ja ist kompliziert, ich hab diese afgabe vom kunden bekommen, nun ich frag da nicht nach denn ist seine sache. es werden von tag zu tag neue kunden und er moechte dann selbst diesen export taetigen, bisher habe ich aufgabe gemacht fuer die ich nicht zustandig bin.. leider... und das will ich vermeiden, die sollen selber sich auch einwenig darum kuemmern. fuer jeden kleinen pipikramm muss ich ran :) und diese abfrage ist eigentlich im kundenbereich je name mit auflistung der bestellungen aber denneen ist das zu muheselig jeden einzelnen namen anzuklicken.... es wird vom kundenseite wenig im adminbereich gemacht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, das ist meiner Meinung nach grundsätzlich die falsche Herangehensweise. Du hast einen Kunden, deshalb bist Du quasi der Consultant. Deine Aufgabe ist es, die Wünsche und Problemstellungen des Kunden zu analysieren, zu verstehen und effiziente Lösungen anzubieten.

Was spricht denn dagegen, den Kunden einfach mal zu fragen, für was genau er den Kundenexport benötigt? Vielleicht gibt es eine viel bessere Lösung als das, was wir momentan versuchen.

Grüße

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, das ist meiner Meinung nach grundsätzlich die falsche Herangehensweise. Du hast einen Kunden, deshalb bist Du quasi der Consultant. Deine Aufgabe ist es, die Wünsche und Problemstellungen des Kunden zu analysieren, zu verstehen und effiziente Lösungen anzubieten.

Was spricht denn dagegen, den Kunden einfach mal zu fragen, für was genau er den Kundenexport benötigt? Vielleicht gibt es eine viel bessere Lösung als das, was wir momentan versuchen.

Grüße

Peter

guten morgen Peter..

Sorry war gestern nichtmehr da..

Ja der Kunde hat eine externe datenbank in acess und moechte dies dort importieren.

Wie und was er genau damit machen moechte ist so eine sache. Hatte ihm schon versucht zu erklaeren das ueber den adminbereich durch jeden einzelnen kunden dort die bestellungen einsehen kann aber ist ihm zu umstaentlich.. es sind in der tat sehr viele bestellungen sodas die maedels keine lust haben sich jeden einzelnen namen anzuklicken, deswegen verlangt er ein export fuer die interne und von dort aus dann alles besser einzusehen. Also ich brauche sowas nicht aber es gibt kunden die denken anders und ich muss irgendwie eine loesung finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×