Jump to content

Yepi1533005574

Members
  • Content count

    206
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Posts posted by Yepi1533005574


  1. catalog/application_top.php

    suche nach:
     

    // include the breadcrumb class and start the breadcrumb trail
      require(DIR_WS_CLASSES . 'breadcrumb.php');
      $breadcrumb = new breadcrumb;
    
      $breadcrumb->add(HEADER_TITLE_TOP, HTTP_SERVER);
      $breadcrumb->add(HEADER_TITLE_CATALOG, tep_href_link(FILENAME_DEFAULT));

    ud ändere es folgendermassen:
     

    // include the breadcrumb class and start the breadcrumb trail
      require(DIR_WS_CLASSES . 'breadcrumb.php');
      $breadcrumb = new breadcrumb;
    
      $breadcrumb->add(HEADER_TITLE_TOP, HTTP_SERVER);
      $breadcrumb->add(HEADER_TITLE_CATALOG, tep_href_link('http://www.xyz123.de'));

     


  2. Ich habe zwar die 2.3.4-1 soweit Gesetzgerecht  und auch als Deutsche Version fertig. Läuft mit php7.2.  Die Bootstrap ist jedoch sehr viel Besser wenn man diese verstanden hat und vor allem die modulare Struktur bringt sehr viel Übersicht und Sauberkeit in den Code.

    Zu allen was Du oben geschrieben hast stimme ich dir absolut zu.


  3. Du kannst die <br> Zeichen nutzen doch der Text soll als reiner Text eingefügt werden.

    Die <div> Zeichen sollten auch ein Problem darstellen. alles andere solltest du lassen.

    Poste mal die  ganze Datei mit dem Text hier rein.


  4. hat sich erledigt.

    $customers_info_query = tep_db_query("select customers_info_id, customers_info_date_of_last_logon, customers_info_number_of_logons, customers_info_date_account_created, customers_info_date_account_last_modified, global_product_notifications from " . TABLE_CUSTOMERS_INFO . " where customers_info_id = '" . (int)$customer_id . "'");
    $customers_info = tep_db_fetch_array($customers_info_query);

     


  5. Deine Texte in folgende Dateien einfügen:

    define('TEXT_INFORMATION', ' Geben Sie Ihre Privatsphäre und Datenschutz Informationen hier ein!  ');

    catalog/includes/languages/german/privacy.php

    catalog/includes/languages/german/conditions.php


  6. Hi Leute, bin gerade dabei eine neue Contrib zu schreiben mit allen relevanten Kundendaten die in der DB gespeichert werden.

    Diese kann der Kunde in seinem Konto alle einsehen, damit er weis, was alles gespeichert wird.

    Komme bei der query hier nicht weiter. Das Datum für Kontoerstellung wird ausgegeben doch alle anderen Inhalte nicht.
    Hab ich was übersehen ?

     

    $customers_info_query = tep_db_query("select ci.customers_id as customers_info_id, customers_info_date_of_last_logon, customers_info_number_of_logons, customers_info_date_account_created, customers_info_date_account_last_modified from " . TABLE_CUSTOMERS . " ci, " . TABLE_CUSTOMERS_INFO . " where customers_id = '" . (int)$customer_id . "'");
    $customers_info = tep_db_fetch_array($customers_info_query);
    <?php echo '<h3>' . CATEGORY_SITEINFO . '</h3>' .
    ENTRY_TEXT_ACCOUNT_CREATED . '&nbsp;' . tep_date_short ($customers_info['customers_info_date_account_created']) . $separator .
    ENTRY_TEXT_AGREED_CONDITIONS . '&nbsp;' . $customers_info['customers_info_date_account_created'] . $separator .
    ENTRY_TEXT_LAST_LOGIN . '&nbsp;' . tep_date_short ($customers_info['customers_info_date_of_last_logon']) . $separator .
    ENTRY_TEXT_LOGIN_TOTAL . '&nbsp;' . $customers_info['customers_info_number_of_logons'] . $separator .
    '';?>

     


  7. Hi Leut und Admins,

    Am Anfang muss ich feststellen, dass ich diese Frage schon mal gestellt habe und als Antwort bekamm ich "nein, dieses Forum ist nicht TOD !"

    Ist dieses Forum schon tod ?
    Zu meinem Bedauern stelle ich jetzt, nach fast einem Jahr fest, dass es so wie es aussieht auch so ist. Leider.

    Kaum neue User die an osCommerce  Interesse zeigen. Warum ?

    Wie wäre es mit der Responsive Variante als neuer Forumszweig ? 

    Solange die 2.4 nicht fertig ist könnte man diese auch hier fest verankern. Zudem die Administration von 2.4 meier Meinung nach nicht die Beste vom Aufbau ist.
    Was nützt mir Responsiv im Adminbereich, wenn die Übersicht sowie der schneller und direkter Zugriff auf bestimmte Funktionen so unübersichtlich ist, dass die meisten schon aufgeben bevor sie richtig angefangen haben sich damit zu beschäftigen.

    Macht was für die Deutsche Allgemeinheit und lasst osCommerce wieder aufleben. 

×