Jump to content
Latest News: (loading..)

About This Club

Discussions for the German Community

  1. What's new in this club
  2. Also bei dem Wissen über osCommerce ist es schon mal sehr schlecht überhaupt in Erwägung zu ziehen einen Online-Shop frei ins Netz zu stellen. (Sorry nicht böse gemeint) Bevor du dir Gedanken über eventuelle Angabefelder machst, solltest du dir lieber Gedanken über die rechtliche Situation, was das Betreiben eines Shops im Netz angeht machen. Eine Abmahnung wegen fehlender bzw. falscher Angaben kann sehr, sehr teuer werden. (Das nehmen viel zu viele hier leider auf die leichte Schulter) und dann ist das Gehäule gross ! Die besten Ausreden sind immer, Ich möchte nicht viel investieren, da es nur ein kleiner Shop ist und und und..... Es ist ganz egal wie gross der Shop werden soll, auch wen nur ein Produkt verkauft wird. Gesetz ist Gesetz und die Straffen sind sehr hoch bei Verstössen. Ist der Shop irgendwann Abmahnsicher, so kannst du an Verschönerung und Anpassung bestimmter Details denken die du haben möchtest. Nichts für ungut aber denk über meine Worte nach, kann viel Ärger ersparen.
  3. zu Punkt 1 - wo finde ich create_account.php create_account.php? So schaut mein Menü aus aber da ist keine Tel.nr. 2. Super danke! 3- ich habe: osCommerce Online Merchant Copyright © 2010 osCommerce ich weiß nicht ob das reicht. Sonst sag mir bitte was ichsuchen soll. Vielen, vielen Dank!
  4. pocoyo34

    Warenkorb und SSL-Problem

    Vielen Dank, es lag tatsächlich an den absoluten Pfaden.
  5. 2. In den Versand-Modulen (admin => modules => shipping) 3. Geht, nur müsste man wissen um welche OsCommerce Version es sich handelt und wo sie genau platziert sind. Wenns ein 2.2 Shop ist, vermutlich in index.php. Wenns eine neuere Version ist, kanns auch in einem Modul sein. Wenns ganz unten auf allen Seiten ist, wahrscheinlich im footer.
  6. Um die Telefonnummer zu entfernen muss die create_account.php im catalog so wie die customers.php im admin bearbeitet werden. Hierbei alle Abfragen und das Eingabefeld entfernen. Etwas schöner wre eine DB-Abfrage zu installieren um das Telefonfeld über die Administration ab bzw. ein zu schalten.
  7. Hallo, können Sie mir bitte vielleicht bei noch ein paar anderen Fragen helfen? 1. Wo ist das Feld für Telefonnummer? Das will ich auch entfernen. Bei Customer Details konfiguriert finde ich es leider nicht. 2. Ich will den Betrag von meinen Versandkosten ändern. Wo mache ich das? 3. Ich habe unten auf der Startseite zwei Ikonen zum Newsletter Anmeldung und zum Store Findung. Kann ich sie alleine entfernen? Ich brauche sie nicht. Es tut mir leid, dass ich so viele Fragen stelle aber ich probiere es alleine klar zu kommen. Danke invoraus!
  8. YePix

    Entscheidungsfindung

    Du brauchst noch den Lieferkostenvermerk in unmittelbarer Nähe zum Preis. Nicht vergessen, die Versandkosten müssen inkl. MwSt. gelten. Bestätigung der AGB, Widerruf und Datenschutzrichtlinien. Die DSGVO Angaben müssen jedem Kunden zugänglich sein. Kontrollkästchen mit Bestätigung der Privatsphere vor dem Versenden des Kontaktformulars. Und, und, und..... An deiner Stelle würde ich erstmal genauer prüffen was alles noch fehlt was rechtlich vorgeschrieben ist bevor der Shop On-Line geht. (kann sehr teuer werden.) PS. Die anderen Shops die im Netz zu finden sind, sind auch nicht ganz ohne und müssen an die Gesetzvorgaben angepasst werden.
  9. ArtcoInc

    Entscheidungsfindung

    @Chrisso While I see that your site is in both English and German, your 'Conditions of Use' page is only in German. Malcolm
  10. Chrisso

    Entscheidungsfindung

    I would like to sincerely thank everyone who has contributed to the decision-making process. Now my shop for record pins and accessories is online: https://mrstylus.com/ @ArtcoInc Thank you for helping me to understand each version. I ended up with Frozen @stratula The language pack worked wonderfully, thank you! @Gutesvonuns Brave, hold out, test. I have not done anything else (and probably most of them). Live long and prosper
  11. Gutesvonuns

    Entscheidungsfindung

    Hallo, stehe vor einer ähnlichen Frage. Habe die neue Version heruntergeladen - komme als Eisteiger mit einem Webshop noch nicht klar. Gbit es auch heir eine Einsteigerhilfe? Gruß Peter
  12. stratula

    Entscheidungsfindung

    @Chrisso here is a good working german language pack German language pack for BS_CE
  13. 1. Das Order Bestátigungs Mail wird in den meisten Fällen in checkout_process.php erzeugt. Bei einigen Zahlungs Modulen jedoch im payment Modul entweder in includes/modules/payment/verwendetes_payment_module.php oder ext/modules/payment/verwendetes_payment_module.php Das ist z.B. bei PayPal so. Suche diese Zeile und kommentiere sie aus oder lösche sie: tep_mail($order->customer['firstname'] . ' ' . $order->customer['lastname'], $order->customer['email_address'], EMAIL_TEXT_SUBJECT, $email_order, STORE_OWNER, STORE_OWNER_EMAIL_ADDRESS); Wobei ich das etwas kritisch sehe. Ich möchte als Kunde doch sofort ein Bestätigungsmail erhalten, auch wenns 3 Uhr Nachts ist. Denk auch an Kunden aus anderen Zeitzonen. Vielleicht wäre es besser das persönliche Mail zusätzlich zum automatischen zu schicken. 2. Die Felder für create_account.php werden in Admin => Configuration => Customer Details konfiguriert.
  14. Hallo, wo kann ich die Funktion ändern, dass die Kunden keine automatische Bestätigungsmail für ihren Kauf bekommen? Ich möchte es persönlich schreiben. Und wo kann ich die Felder ändern, die bei einer Neuanmeldung angegeben werden müssen? Danke und freundliche Grüße!
  15. ArtcoInc

    Entscheidungsfindung

    @Chrisso They are all just different names, used over time, as the development continued. 'Frozen' is the last released version. I am sure that there are developers in the Commercial Support area of the English forum that could assist you with migrating your products. Do be aware that the Community Edition may not have the German language translation complete. You could assist the community if you were able to help in the translation, and make that available back to the community. Malcolm
  16. Chrisso

    Entscheidungsfindung

    @ArtcoInc Thank you for your detailed statement, in fact, I see something clearer now. Can you tell me please if there is a way to import the products (descriptions in German and English) from 2.3.4 into the Community Edition (Responsive-osCommerce-master.zip)? The customer data and orders are obsolete ... OsC-BS, Edge, Final/Frozen are only different names or forks? Thanks again! Chriss
  17. ArtcoInc

    Entscheidungsfindung

    @Chrisso osCommerce v2.2 is very old, has many security risks, and will begin to crash as your host updates their servers. So, your choice is to upgrade to the latest version of osCommerce, or move your shop to another shopping cart (such as WooCommerce). If you move to another cart, you will be starting from scratch. You may be able to bring your customers, products, and sales history over, but the information may, or may not, be complete. If you stay with osCommerce, there is an upgrade path from v2.2 to the last 'official' version, but I do not recommend it. To try and patch your old v2.2 store up to the latest 'official' version would result in a "Frankenstore", resulting in code that no-one else can support. You would basically be making your own fork of osC. Unfortunately, the last 'official' v2.3.4 (and the v2.3.4.1 hot-patch) versions are also out of date. The osCommerce project was lead by one person that has been absent for quite some time. In his absence, the "community" has continued with the development of osC. Unfortunately, that one missing person is the only one that can make this continued development an 'official' release. And, while versions 2.4 and 3.0 were announced years ago, but there has been no development done on these in years. There are several people working on their own 'forks' of these versions, but they are doing so on their own, without any acknowledgement or support from the osC team. The latest version of osC is the 'Community Edition'. Sometimes called by different names (osC-CE (for Community Edition), osC-BS (for Bootstrap, the platform it is based on), osC-Edge, osC-Final, and/or osC-Frozen), it is a big improvement over the last 'official' v2.3.4 release in a number of ways: 1) It is responsive. This means that it will adjust the screen layout depending on the size of the screen of your customer's device. This is very important in this day of mobile devices. The 'official' version is not responsive. 2) It will work with the newer version of PHP, the scripting language used in osC. As more and more hosts upgrade their servers to PHP 7.x, older versions of osC (including the 'official' version) will crash. 3) It is much more modular. This means that you can turn features on or off, change the layout, or even add new features, all without touching the core code. So yes, the Community Edition is contemporary in regards to privacy, responsive design, security, etc. Many of the more popular add-ons (or apps) have been updated to work with the Community Edition. The better ones are also following the current coding style of no core code changes. Simply copy the files to your server, enable the new module(s) in Admin, and configure them. You can find a link to the latest version of the Community Edition in my signature below. Now, having said all of that, there is no 'upgrade path' to the Community Edition. You would install it clean into a separate directory on your server (local or hosted), and migrate your images and data over from the old store. This will not carry over any mods or customizations you may have done to your original store. You would have to apply these all over again (the person from whom you inherited the shop keep notes on what they did to the shop, right?). Fortunately, many of the mods needed in the older versions of osC are now built-in in the Community Edition. Any styling changes will have to be applied again too. That said, it's probably time to give your shop a 'face lift' anyway, to keep it fresh and current. Finally, the lead developer of the Community Edition created a bundle of modules earlier this year that address the new GDPR regulations. So, if you move to a new cart, or stick with osC, you will essentially be building a new shop. If you want to keep your customers, products, and sales history, you'll have to migrate that from your old store. HTH Malcolm
  18. Hallo liebe Community, ich habe einen OSC-Shop "geerbt", der aus der Version 2.2 entstand und nun auf 2.3.4 (mit unterdrückten Fehlern) theoretisch laufen würde. Ein paar Anpassungen fehlen halt noch für den deutschen Markt und EU-Datenschutz, aber: Ich bin mir nicht sicher, ob ich nicht vor dem nächsten Neustart wechseln soll zu WooCommerce. Irgendwie laufe ich hier immer wieder gegen Wände mit meinen Fragen, das Vertrauen um die Zukunft von OSC ist da einfach nicht so richtig da. Vielleicht könnt ihr ja etwas Licht ins Dunkel bringen? * Version 2.3.4 und 2.3.4.1 - es gibt kein Update hierfür, aber gibt es auch Unterschiede in den Versionen? Was bitte bedeutet Bootstrap und wenn von "APP" gesprochen wird, reden wir da von Module und Contributionen, die mittels Klick installierbar sind? * Version 3.* - äh - was ist das denn nun? * ist OSC auch heute noch zeitgemäß den Anforderungen entsprechend, wie z.B. Datenschutz, Responsive Webdesign, SEO und Sicherheit? Ich freue mich, über eure Erfahrungen zu lesen. Liebe Grüße Chriss
  19. RainerVoss

    Ladezeit zu lang

    Hat sich erledigt. Fehler gefunden. Pfad zur Cache-Datei war fehlerhaft.
  20. YePix

    Angabe der Lieferzeiten

    in product_info.php hat sich ein Fehler eingeschlichen. Dieses einfügen: <?php if (SHOW_PRODUCTS_SHIPPING_TIME_ON == 'true') { if ( (tep_session_is_registered('customer_id') == true) || ($id != $customer_id) ) { $c__heimatland = $customer_country_id; list($lieferdatum_von,$lieferdatum_bis) = get_lieferzeitraum($c__heimatland); $pls_shippingtime = '<span class="pls_basePrice">' . TEXT_LIEFERUNG_PI . $lieferdatum_von . "-" . $lieferdatum_bis . '</span><br>'; echo $pls_shippingtime; }else{ $pls_shippingtime = '<span class="pls_basePrice">' . TEXT_SHIPPINGTIME_LOGIN . '</span><br>'; echo $pls_shippingtime; } }?>
  21. YePix

    Angabe der Lieferzeiten

    Mit besonderem Dank an @Tsimi SQL-Anweisung INSERT INTO configuration_group (configuration_group_id, configuration_group_title, configuration_group_description, sort_order, visible) VALUES ('41', 'Angabe Lieferzeiten', 'Definieren Sie die Angaben der Lieferzeiten für Deutschland in Tagen. Standard von [3 Tage] bis [7 Tage] Ausserhalb Deutschland [5 Tage] bis [10 Tage]', NULL, '1'); INSERT INTO configuration (configuration_title, configuration_key, configuration_value, configuration_description, configuration_group_id, sort_order, date_added, use_function, set_function) VALUES ('Angabe der Lieferzeiten freischalten ?', 'SHOW_PRODUCTS_SHIPPING_TIME_ON', 'true', 'Soll die Angabe der Lieferzeiten bei den Produktdetails freigeschalten werden ?', '41', '1', now(), NULL , 'tep_cfg_select_option(array(\'true\', \'false\'),'); INSERT INTO configuration (configuration_title, configuration_key, configuration_value, configuration_description, configuration_group_id, sort_order, last_modified, date_added) VALUES ('Lieferangabe innerhalb Deutschland von [x] Tagen', 'INFOTEXT_SHIPPING_TIME_OF', '3', 'Lieferangabe innerhalb Deutschland in Tagen. Standard: [zwischen 3] und ...', '41', '10', now(), now()); INSERT INTO configuration (configuration_title, configuration_key, configuration_value, configuration_description, configuration_group_id, sort_order, last_modified, date_added) VALUES ('Lieferangabe innerhalb Deutschland bis [x] Tagen', 'INFOTEXT_SHIPPING_TIME_TO', '7', 'Lieferangabe innerhalb Deutschland in Tagen. Standard: zwischen ... [und 7 Tagen]', '41', '11', now(), now()); INSERT INTO configuration (configuration_title, configuration_key, configuration_value, configuration_description, configuration_group_id, sort_order, last_modified, date_added) VALUES ('Lieferangabe ausserhalb Deutschland von [x] Tagen', 'INFOTEXT_SHIP_TIME_OF_W', '5', 'Lieferangabe ausserhalb Deutschland in Tagen. Standard: [zwischen 5] und ...', '41', '12', now(), now()); INSERT INTO configuration (configuration_title, configuration_key, configuration_value, configuration_description, configuration_group_id, sort_order, last_modified, date_added) VALUES ('Lieferangabe ausserhalb Deutschland bis [x] Tagen', 'INFOTEXT_SHIP_TIME_TO_W', '10', 'Lieferangabe ausserhalb Deutschland in Tagen. Standard: zwischen ... [und 10 Tagen]', '41', '13', now(), now()); product_info.php einfügen unterhalb vom letzten query tag ?>: <?php if ( (tep_session_is_registered('customer_id') == true) || ($id != $customer_id) ) { $c__heimatland = $customer_country_id; list($lieferdatum_von,$lieferdatum_bis) = get_lieferzeitraum($c__heimatland); $pls_shippingtime = '<span class="pls_basePrice">' . TEXT_LIEFERUNG_PI . $lieferdatum_von . "-" . $lieferdatum_bis . '</span><br>'; echo $pls_shippingtime; }else{ $pls_shippingtime = '<span class="pls_basePrice">' . TEXT_SHIPPINGTIME_LOGIN . '</span><br>'; echo $pls_shippingtime; }?> einfügen an gewünschter Stelle: <?php echo $pls_shippingtime;?> einfügen in german.php: define('TEXT_LIEFERUNG_PI', 'Lieferung bei heutiger Zahlung: '); define('TEXT_SHIPPINGTIME_LOGIN', 'Bitte einloggen für Lieferangaben. '); einfügen in english.php: define('TEXT_LIEFERUNG_PI', 'Delivery by todays payment: '); define('TEXT_SHIPPINGTIME_LOGIN', 'Login for delivery info. '); catalog/includes/functions/general.php einfügen vor dem letztem tag ?>: // Lieferzeiten start function get_lieferzeitraum($yp_ausland) { // Die Routine geht von 3 Tagen für Lieferdatum_von und 5 Tagen Lieferdatum bis aus. Sollten andere Werte benötigt werden, // // dann die Konstanten c__von und c__bis ändern // // Konstanten Inland $c__von_i = INFOTEXT_SHIPPING_TIME_OF; // Lieferdatum von in Tagen // $c__bis_i = INFOTEXT_SHIPPING_TIME_TO; // Lieferdatum bis in Tagen // $c__heimatland = 81 ; // 81 = Deutschland oder z.B. 14 für Österreich// // wie bereits erwähnt, findet man die Zahlu in der Datenbank // Konstanten Ausland $c__von_a = INFOTEXT_SHIP_TIME_OF_W; // Lieferdatum von in Tagen // $c__bis_a = INFOTEXT_SHIP_TIME_TO_W; // Lieferdatum bis in Tagen // if ($yp_ausland == $c__heimatland) { // es ist Deutschland // $c__von = $c__von_i; $c__bis = $c__bis_i; } else { $c__von = $c__von_a; $c__bis = $c__bis_a; } $y_von_day = $c__von . ' day'; $lieferdatum_von = strtotime(" . $y_von_day . "); $wochentag_von = strftime("%u",$lieferdatum_von); $y_dazu = 0; if ($wochentag_von == 0) { // es ist ein Sonntag => +1 Tag dazu // $y_dazu = 1; } elseif ($wochentag_von == 6) { // es ist ein Samstag => +2 Tage dazu // $y_dazu = 2; } $y_von_neu = $c__von + $y_dazu; $y_von_neu_day = $y_von_neu . ' day'; $lieferdatum_von = strtotime(" . $y_von_neu_day . "); // Wenn das "Lieferdatum von" schon ein Wochenende war, dann die Anzahl der zu verschiebenen Tage auf das "Lieferdatum bis" hinzuaddieren // $y_bis_start = $c__bis + $y_dazu; $y_bis_day = $y_bis_start . ' day'; $lieferdatum_bis = strtotime(" . $y_bis_day . "); // Überprüfen, ob das "Lieferdatum bis" auf ein Wochenende fällt // $wochentag_bis = strftime("%u",$lieferdatum_bis); $y_dazu=0; if ($wochentag_bis == 0) { // es ist ein Sonntag => +1 Tag dazu // $y_dazu = 1; } elseif ($wochentag_bis == 6) { // es ist ein Samstag => +2 Tage dazu // $y_dazu = 2; } $y_bis_neu = $y_bis_start + $y_dazu; $y_bis_neu_day = $y_bis_neu . ' day'; $lieferdatum_bis = strtotime(" . $y_bis_neu_day . "); $lieferdatum_von = date('d.m.',$lieferdatum_von); $lieferdatum_bis = date('d.m.',$lieferdatum_bis) ; return array($lieferdatum_von, $lieferdatum_bis) ; } // Lieferzeiten ende
  22. Hi, könnte hier jemand mal nachsehen was da falsch läuft ? Die Angabe Lieferzeiten funzt nur für Deutschland also bei 81 mit 3 bis 7 Tage Kunden aus dem Ausland bekommen die gleiche Angabe 3 bis 7 Tage anstelle von 5 bis 10 Tage general.php // Lieferzeiten start function get_lieferzeitraum($yp_ausland) { // Die Routine geht von 3 Tagen für Lieferdatum_von und 5 Tagen Lieferdatum bis aus. Sollten andere Werte benötigt werden, // // dann die Konstanten c__von und c__bis ändern // Konstanten Inland $c__von_i = 3; // Lieferdatum von in Tagen // $c__bis_i = 7; // Lieferdatum bis in Tagen // $c__heimatland = 81 ; // 81 = Deutschland // wie bereits erwähnt, findet man die Zahlu in der Datenbank // Konstanten Ausland $c__von_a = 5; // Lieferdatum von in Tagen // $c__bis_a = 10; // Lieferdatum bis in Tagen // if ($yp_ausland == $c__heimatland) { // es ist Deutschland // $c__von = $c__von_i; $c__bis = $c__bis_i; } else { $c__von = $c__von_a; $c__bis = $c__bis_a; } $y_von_day = $c__von . ' day'; $lieferdatum_von = strtotime(" . $y_von_day . "); $wochentag_von = strftime("%u",$lieferdatum_von); $y_dazu = 0; if ($wochentag_von == 0) { // es ist ein Sonntag => +1 Tag dazu // $y_dazu = 1; } elseif ($wochentag_von == 6) { // es ist ein Samstag => +2 Tage dazu // $y_dazu = 2; } $y_von_neu = $c__von + $y_dazu; $y_von_neu_day = $y_von_neu . ' day'; $lieferdatum_von = strtotime(" . $y_von_neu_day . "); // Wenn das "Lieferdatum von" schon ein Wochenende war, dann die Anzahl der zu verschiebenen Tage auf das "Lieferdatum bis" hinzuaddieren // $y_bis_start = $c__bis + $y_dazu; $y_bis_day = $y_bis_start . ' day'; $lieferdatum_bis = strtotime(" . $y_bis_day . "); // Überprüfen, ob das "Lieferdatum bis" auf ein Wochenende fällt // $wochentag_bis = strftime("%u",$lieferdatum_bis); $y_dazu=0; if ($wochentag_bis == 0) { // es ist ein Sonntag => +1 Tag dazu // $y_dazu = 1; } elseif ($wochentag_bis == 6) { // es ist ein Samstag => +2 Tage dazu // $y_dazu = 2; } $y_bis_neu = $y_bis_start + $y_dazu; $y_bis_neu_day = $y_bis_neu . ' day'; $lieferdatum_bis = strtotime(" . $y_bis_neu_day . "); $lieferdatum_von = date('d.m.',$lieferdatum_von); $lieferdatum_bis = date('d.m.',$lieferdatum_bis) ; return array($lieferdatum_von, $lieferdatum_bis) ; } // Lieferzeiten ende product_info.php <?php $c__heimatland = 81; // 81 = Deutschland // mit der Zahl kann man sein Heimatland angeben. Das findet mach am Besten in der Datenbank list($lieferdatum_von,$lieferdatum_bis) = get_lieferzeitraum($c__heimatland); $pls_shippingtime = '<span class="pls_basePrice">' . TEXT_LIEFERUNG_PI . $lieferdatum_von . "-" . $lieferdatum_bis . '</span>'; ?>
  23. RainerVoss

    Ladezeit zu lang

    Moin, bei einem von mir betreuten Shop ist die Ladezeit deutlich zu lang. Chrome Dev Tools: TTFB 3,5 bis 5 sec. Habe AddOns ab- und wieder zugeschaltet, Datenbankabfragen und Scriptzeilen entfernt etc. ... Ich finde die Ursache nicht. Kurios: Der Testshop arbeitet mit identischen Dateien und hat ein TTFB von 124 ms. Alle anderen Anwendungen auf einem von mir gemieteten Server weisen vernünftige Ladezeiten auf, so dass man wohl davon ausgehen kann, dass der Server nicht unterdimensioniert und weitgehend optimal konfiguriert ist. Wer kann helfen? Wer kennt dieses Problem und hat einen Tipp, wo ich ansetzen könnte? Danke für Eure Hilfe!
  24. mairei

    PHP 7.2.

    Danke dir, aber genau das hatte ich gehofft mir zu ersparen.
  25. headline-dbs

    PHP 7.2.

    Hallo oscommerce-Gemeinde, Gibt es eine Anleitung um die Shop-Version v2.3.4 mit PHP 7.2. kompatibel zu machen? Beste Grüße, Frank
  26. SEO ist ein wirklich sehr umfassendes Thema, bei welchem man schnell den Überlick verlieren kann.. Mit sämtlichen Aktivitäten und Maßnahmen führt die Suchmaschinenoptimierung zu höhren Rankings in den oragnischen Suchergebnissen, dazu gehören z.b. eine ausgeführte und ordentliche Keywordanalyse, Rankingcheck u.v.m. Natürlich gehört Linkbuilding auch dazu und ist auch ein sehr wichtiger Faktor. Bei SEO wird zwischen Onpage- und Offpage Optimierung unterteilt.. Onpage: z.b. Qualität der Inhalte auf der Webseite, die Formatierung und technische Punkte..Offpage beinhaltet die Maßnahmen außerhalb der Webseite. Bei weiterem Interesse oder Fragen kannst du gerne mal unter https://www.seomatik.de/ nachschauen, da findest du alles nochmal explizit erklärt. Viele Grüße
  27.  
×