Jump to content

About This Club

Discussions for the German Community

  1. What's new in this club
  2. Hallo, uralter Shop Oscommerce 2.2: Wie ändert man den "Startseite" Link links oben auf eine andere Domain, beispielsweise von "Domainname.de" auf "Domainname.eu"? Der Shop liegt in "domainname.de/catalog" und wird ja mit "Startseite >> Katalog" angesprochen, das soll so bleiben.
  3. YePix

    GitHub Crashkurs

    Schau mal hier rein https://t3n.de/news/github-fuer-einsteiger-ersten-schritte-762760/
  4. Hallo Leute, ich hoffe, dass hier gelegentlich jemand liest und Zeit hat, mir ein paar Basics von GitHub zu erklären... Ich habe es geschafft mich dort anzumelden und mir auch schon des öfteren etwas von dort runtergeladen, aber ich komme einfach nicht mit diesen Forks, Pulls, Requests und diesem ganzen Kram klar... Ich würde dort zum Beispiel gerne an einer osC-Version arbeiten können... Kann mir jemand helfen? Gruß, Denzel.
  5. Hallo liebe community, ich suche jemanden, der die Arbeit von mcmannehan in meinem Shop weiterführt. Der Shop um den es geht ist tt-shop-jesumann.de Bei Interesse bitte PN an mich. Danke und viele Grüße duderino
  6. Jakobschmid

    PHP 7.2.

    Da würde ich unter GitHub mal schauen.
  7. Jakobschmid

    Offpage/Onpage Optimierung

    Hallo, grundsätzlich ist beides wichtig den oftmals kommen schon Verlinkungen auf deine Seite, wenn du zu Beispiel guten Content schreibst. Konzentriere dich also darauf das du Content mit Mehrwert schreibst.
  8. Jakobschmid

    Online-Shops gesucht

    Ja hier ist wohl der falsche Bereich dafür
  9. Tireni

    Online-Shops gesucht

    Schon was gefunden?
  10. Ich würde meinen, dass includes/functions/validations.php einen internen Fehler auf Grund von unterdrückten Fehlermeldungen hat. Suche mal in includes/application_top.php nach etwas deartigem: error_reporting(E_ALL & E_NOTICE); Das ersetzt Du mal durch: error_reporting(E_ALL); ini_set('display_errors', 1); Dann könnte es sein, das Fehlermeldungen ausgegeben werden.
  11. Sehr geehrte Forenteilnehmer, ich bin kein Entwickler und benötige Hilfe, da mein osC-Dienstleister nicht mehr zur Verfügung steht. Kostenpflichtige Hilfe ist kein Problem!! Weder Registrierung noch Absenden des Kontaktformulars ist möglich. Die Fehlermeldung lautet: " Die eMail Adresse scheint nicht gültig zu sein - bitte korrigieren." Das osC ist mind. 10 Jahre und individuell weiterentwickelt. PHP 5.3.11. MySQL 5.0.96. Ich hänge hier einen Screenshot an.
  12. Es wäre hilfreich, wenn du schildern könntest wie du das Problem gelöst hast.
  13. PhoenixAter2

    Zahlungsweise geht zurück auf Zahlungsweise

    Problem gelöst !
  14. PhoenixAter2

    Zahlungsweise geht zurück auf Zahlungsweise

    Wie bereits im Eröffnungs-Post erwähnt, hat sie Seite bisher einwandfrei funktioniert. Selbst der Umstellung von PHP 5.6 auf 7.2 gab es keinerlei Probleme. Ach ja, es wäre nett, wenn man schon einen Test-User und dann noch mit ungültiger eMail-Adresse anlegt, im Vorgang den Seitenbetreiber darüber zu orientieren.
  15. Hat die Seite mit allen Zahlungsmethoden mal funktioniert oder ist der Fehler erst nach dem ein Zahlungsmodul installiert wurde aufgetretten ? Schalte mal eine Versandmethode hinzu und prüffe ob es anschliessend mit der Zahlungsart funktioniert
  16. PhoenixAter2

    Zahlungsweise geht zurück auf Zahlungsweise

    Hallo Yepi Nein, die beiden Dateien sind schon seit der ersten Installation getrennt und nie zusammengefasst gewesen. Wie gesagt, es scheint, als würde die Auswahl der Zahlweise beim Bestätigen verloren gehen. Als würde sie nicht gespeichert werden. Gruss PhoenixAter
  17. Dann lade die Dateien einzeln wieder auf den Server ohne diese zu vereinen und schau es funktioniert. Ich denke du hast die checkout_payment und die checkout_shipping zusammen gefasst oder ?
  18. PhoenixAter2

    Zahlungsweise geht zurück auf Zahlungsweise

    Hallo Yepi Das hatte ich bereits ausprobiert. Ohne irgendwelche Auswirkungen. Gruss PhoenixAter
  19. Hi, setz die seite erstmal aus dem iframe raus und probiers obs ohne funktioniert.
  20. Guten Tag zusammen Ich benutze nun schon seit einiger Zeit den osCommerce Online Merchant v2.3.4.1 mit einer Seite vor der Shop-Index-Seite zusätzlich sind noch einige Add-Ons dabei, wie z.B. Bundeled Products. Bisher gab es da nie ein Problem. Kürzlich habe ich jedoch zwei Seiten zu einer zusammengelegt und den Shop integriert. Dabei hat sich lediglich die vorgeschaltete Index-Seite geändert. Nun zu dem Problem: Kommt ein Kunde an die Stelle, an der er seine Zahlweise angeben muss, kann er diese wie gehabt auswählen. Klickt er jetzt jedoch auf "Weiter", landet er wieder auf der Auswahlseite und erhält zusätzlich eine Fehlermeldung, dass er eine Zahlweise auswählen soll. Ich habe bereits alle möglichen involvierten Dateien, configure.php, checkout_payment.php, etc. abgesucht und konnte keine Fehler finden. Es hat den Anschein, dass die Auswahl der Zahlweise bei der Formularübertragung verloren geht und dadurch die Fehlermeldung hervorgerufen wird. Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegen und wie man es lösen könnte? Besten Dank im Voraus für Eure Hilfe. PhoenixAter P.S. im Anhang die vorgeschaltete Seite _shop.php und die checkout_payment.php checkout_payment.php _shop.php
  21. mcmannehan

    Paypal nimmt andere Versandkosten

    So wie das aussieht, ist die komplette PayPal- und Shopversion fehlerhaft installiert.
  22. espacio81

    Paypal nimmt andere Versandkosten

    Danke für deine Antwort. 90% der Zahlungen laufen über PP deshalb brauche ich das... Hatte in den letzten 17 Jahren aber auch noch nie Probleme mit denen Ich benutze die 2.3.4 und verwende die normalen tabellarischen Versandkosten. Das mit dem Ausland habe ich gelöst. Es passiert nicht mehr wenn ich den Support deaktiviere. Aber das andere Problem besteht nach wie vor. Mir ist aufgefallen dass auf der PayPal Seite immer die letzten Versandkosten genommen werden egal welche aktiv sind. Das passiert eben auch mit dem PayPal APP Modul... Ich finde den Fehler einfach nicht
  23. danke für deine Verlinkung vom Englischsprachigem Teil
  24. es ist kein Doppel Post, da in englisch und in deutsch in zwei verschiedenen Unterforen..(FOREN) ich wollte den Namen von diesen STÜMPER hier nicht schreiben, da er mir den Shop als Rechts konform verkauft hat und nichts funktioniert... Wenn ich dann noch höre ich hätte daran herum geschraubt und deswegen geht nix mehr , da bekomme ich das Ko....en.. Newsletter sendet an Kunden und oben sieht man in der Mail alle email Adressen der Kunden. Der erste Kunde bekommt eine Newsletter Mail und bei jedem kunden kommt je nach Kundestamm eine Newsletter Mail Mehr. der 1oo ste Kunde bekommt 100 Mails und 100 Email Adressen einsehbar.. gerade bei dem DSGVO was aktiv ist... die Dropdownmenüs gingen unter Morzilla nicht, da dort auch ein fehler drinn war. Aber 1 Woche behauptet muss gehen und geht doch... Ein sch...ß ging. ICH KANN NUR JEDEM ABRATEN SICH VON IHM WAS ERSTELLEN ZU LASSEN... HÄTTE ICH ES NICHT AUS MEINER PRIVAT KASSE BEZAHLT HÄTTE ICH IHN VOR GERICHT GEZOGEN.. - beim Newsletter fehlt der befahl, dass nach senden nach oben gegangen wird und an die nächste Adresse gesendet wird. So viel ist an dem Shop System nicht geändert, da er schon sehr veraltet ist... html4 u.s.w etwas Design und seine Signatur rein und hier und da was rein gebaut... Bis ein Profi meinen neuen Shop fertig habe, möchte ich diese Fehler halt noch gerne raus bekommen Es muss entweder am Paypal Modul oder am DHL Modul liegen.. Vielen Dank
  25. Mehrfach posten ist laut Forum Guidelines nicht erlaubt: 2. Posting Punkt 2: Guidelines Du hast auf dein erstes Post schon Antwort auf diese Frage erhalten: Ausserdem solltest du die wichtige Information, dass dein Shop ein von PL System modifizierter und somit kein Standard Shop ist, nicht vorenthalten.
  26.  
×